Führungswechsel.

Bernd Döpke ist neuer Leiter der
BMW Niederlassung München.

Erfolgsfaktor
Kundenzufriedenheit.

Bernd Döpke (53) ist seit dem 01. Oktober 2018 neuer Leiter der BMW Niederlassung München. Sein Vorgänger, Peter Mey (53), hat ab dem gleichen Zeitpunkt die Leitung der Niederlassungen in Deutschland übernommen. Bernd Döpke zu seiner neuen Aufgabe: „Ich freue mich ganz besonders auf den Austausch mit unseren Kunden. Ihre Wünsche und Bedürfnisse sind entscheidend, um im Vertrieb langfristig weiter erfolgreich zu sein.“

Weltoffen und
vertriebserfahren.

Bernd Döpke ist bereits seit 1994 in verschiedenen Funktionen für die BMW Group tätig. Der gebürtige Flensburger begann seine Laufbahn als Verkaufsberater im Detailkunden­geschäft der BMW Niederlassung München. Anschließend übernahm er verschiedene Führungs-positionen im In- und Ausland mit Fokus auf Vertrieb und Kundenbetreuung, u.a. als Leiter Vertrieb und Handelsentwicklung der BMW Group Nordic in Schweden. Als Leiter Vertrieb internationale Groß- und Sonderkunden betreute er von 2010 bis 2014 das globale Direktkundengeschäft der BMW Group. Zuletzt verantwortete er als Leiter des Qualitäts­managements das weltweite Kunden­zufriedenheits­management der BMW Group.